Berechnung der Ringfläche

Der Ring ist eine flache geometrische Figur, die durch zwei konzentrische Kreise begrenzt ist. Die Fläche des Rings ist definiert als die Differenz der Flächen der Kreise des inneren und äußeren Radius. Die Fläche des Rings kann auch berechnet werden, indem man die Zahl Pi mit dem Quadrat der Hälfte der Länge des größten Segments multipliziert, das innerhalb des Rings liegt. Dies kann durch den Satz des Pythagoras bewiesen werden.

Finden Sie die Fläche des Rings durch die äußeren und inneren Radien

Äußerer Radius des Rings R
Innerer Radius des Rings r

Finden Sie den Bereich des Rings durch äußere und innere Durchmesser

äußerer Durchmesser D
Innendurchmesser d

Die Fläche des Rings, durch den mittleren Radius und die Breite des Rings

Ring Breite K
Mittlerer Radius r

Die Formel der Ringfläche durch äußere und innere Radien: S= π(R² – r²) 

Die Formel der Ringfläche durch äußere und innere Durchmesser: S= π/4(D² – d²) 

Formel der Ringfläche durch mittleren Radius und Breite: S= 2πrk